Just-Verbier.Com

Können Sie Ihr Eigentum auf unserer Website heute.

Die Vier Täler Ski Region

BAN_POWDER-TRACKS

Die Vier Täler ist das größte vernetzte Skiregion der Schweiz, mit über 412 km markierte Pisten. Verbier entfällt ein erheblicher Anteil davon, aber es ist bei weitem nicht der einzige Bereich, die Sie erkunden sollten.

 
Pistenplan

Laden Sie die Vier Täler Pistenplan

Viele Besucher Verbier nie weiter wagen hinaus bilden die weit geöffneten Schalen über dem Dorf, aber es gibt mehr zu der Vier Täler als diese. Fancy einige friedliche Läufe durch die Bäume? Oder reiten seligen Raupen ab dem ersten Aufzug? Vielleicht sind Sie ein für die Zerkleinerung der gnar Off-Piste? Es ist für jeden etwas in der Region Quatre Vallées, mit riesigen Pulver Schüsseln, von Bäumen gesäumten Pisten, Gletscherskigebiet und Pro Snowparks auf dem Programm.

Die wichtigsten Skigebiete

Verbier bietet mehrere ganz verschiedene Skigebiete, so müssen Sie entscheiden, wo Sie an einem bestimmten Tag Ski oder Board wollen, müssen.

Die Ruinettes, La Chaux, Attelas und Mont Fort

Diese bilden die "Haupt’ Skigebiet oberhalb des Ortes, von ein paar Blasen aus dem oberen Teil des Dorfes zugegriffen. Weitgehend bestehend aus rot und blau pisted Pisten und von Bäumen gesäumten Abfahrten ins Dorf, dieser Bereich ist groß in sich, und hat mehrere wide open 'Autobahn’ Pisten, die den unachtsamen Skifahrer aus fangen können, wenn sie nicht auf der Suche rund um – insbesondere auf überfüllten Tage, als Anfänger Skifahrer und Snowboarder konvergieren auf der gleichen Kreuzung der Pisten mit hoher Geschwindigkeit! Es ist ein Schnee-Paradies für Liebhaber obwohl, mit Aufzügen überall und damit fast keine Notwendigkeit, die Pistenplan prüfen.

Snowpark Spaß
Für diejenigen, die unter Luft zu genießen, oder vielleicht nur noodling ein bisschen herum, es gibt eine Handvoll von unterhaltsamen und anspruchsvollen Beulen, Sprünge, Schienen und mehr im Angebot – in getrennten Abschnitten und in separaten Stellen oberhalb Verbier, folgendermaßen:

  • ein Big Air Bag Park im Chalet Carlsberg, an den Hängen zwischen Attelas und Ruinettes
  • Audi Skicross Jahr in La Chaux
  • und ein Snowpark in La Chaux, enthält Kicker, Schienen, Schachteln, Big Air und mehr

Es gibt auch mehrere Radarfallen auf dem Berg, wo Sie Ihre besten Fangposition versuchen und bombardieren unten eine gemessene 50m oder so, bevor man Ihre Geschwindigkeit auf großen digitalen Bildschirm angezeigt – aber nicht enttäuscht sein: egal wie schnell du denkst, du gehst, das Display scheint immer etwas langsamer, um zu zeigen!

Für die mehr in der Lage Skifahrer oder Boarder
Besonders beliebt (schwarz) Lauf von uns ist die Seilbahn Besteigung des Mont Gelé und Off-Piste-Abfahrt über Tortin – es ist eine Sicht werden Sie ein Leben lang erinnern. Weiter oben, die Gletscher 3330m Mont Fort begrüßt nur die fähigsten der Skifahrer, geben unschlagbaren Panoramablick auf die Alpen von der Spitze der Seilbahnstation, und was noch wichtiger, ein halb moguled schwarze Piste wieder nach unten unterhalb der Seilbahn auf den Col des Gentianes.

Endurance Challenge
Die moguled Abstieg vom Mont Fort Spitze Tortin wird selbst der agile Beulen Skifahrer besteuern. Versuchen Sie es non-stop. Abgesehen von einem kurzen Abschnitt auf dem Col des Gentianes, es ist Mogule den ganzen Weg von 3330m bis auf 1250m Höhe. Dampfende Schutzbrille und wackelige Beine Zeit!

Savoleyres und La Tzoumaz

Wenn Sie Lust auf Skifahren einen anderen Bereich, die Hänge des Savoleyres und La Tzoumaz über Blase oder Schlepplift im Norden von Verbier zugänglich sind. Dies eröffnet eine Gruppe von familienfreundlichen rote und blaue Pisten, die Sie zu dem kleinen Dorf La Tzoumaz finden kann, wo eine Mittagspause ist fast sicher eine weise Entscheidung.

Bruson

Nur über das Tal von Verbier und über Le Châble zugänglich ist das Dorf Bruson, bietet eine weit ruhiger und weniger überfüllten Alternative zum Haupt Verbier Berg. Rote und blaue Pisten bieten Genuss für Anfänger und Fortgeschrittene, aber nicht den Kopf auf diese Weise, wenn Sie nach der Buckelpiste und schwarzen Pisten von anderswo in der Region sind. Neu für die 2014 season, eine Seilbahn läuft jetzt zwischen Le Châble und Les Mayens de Bruson weit leichteren Zugang zu ergeben, von Verbier nach Le Châble abgestiegen.

Venturing weiter in die Vier Täler

Überschrift weiter in der Vier Täler ist etwas, das man mindestens einmal tun müssen, während Ihres Aufenthalts in Verbier. Dies wird über Tortin gemacht, aber keine Panik: Sie brauchen sich keine Skiern Chassoure (der legendäre Buckelpiste oft selbst fälschlicherweise als 'Tortin "genannt), da kann man die Blase nach unten statt nehmen. Von da an, Ein höflicher blaue Pisten führt hinunter zum Weiler Siviez, aus der Sie links abbiegen und über Kopf zu Nendaz, oder den Kopf ab in Richtung Veysonnaz und Thyon nach Osten.

Nendaz

Nendaz ist eine blühende Resort in seinem eigenen Recht, mit Tausenden von Chalets und einem pulsierenden Nachtleben. Das Skigebiet oberhalb des Ortes ist weitgehend roten und blauen Pisten, so groß, für Anfänger und Fortgeschrittene. Jedoch, eine anspruchsvolle Schwarz unpisted Lauf liegt im Weg der Sie auf dem Weg dorthin von Siviez auf Skiern, am Plan du Fou. Sie können die unpisted mogully Bit durch Herunterladen in der Seilbahn über es zu vermeiden, aber es gibt dann eine unvermeidliche sehr kurzen Abschnitt der schwarzen Piste, die müssen ausgehandelt werden, wenn Sie diesen Weg nach Nendaz wählen (Die Alternative wäre, den kostenlosen Skibus Runde in Nendaz ab Siviez nehmen, nehmen rund 20 Minuten).

Veysonnaz andThyon

Die Pisten in an Veysonnaz und Thyon weitgehend rot und blau sind, und es gibt eine Menge von Baumgrenze Skifahren so die Landschaft ist sehr malerisch. Für die unerschrockenen Skifahrer oder Boarder, gibt es auch abseits der Pisten rinnt aus Greppon Blanc, und eine lange schwarze unten von Etherolla Richtung Les Masses, die beide unvergesslich und einen Versuch wert sind.

TOP TIPP
Wenn Sie weitere Skifahren in der Vier Täler, ein Auge auf die Zeit. Wenn Sie nach Verbier vermisse die letzten Lifte zurück über, es ist nicht eine einfache Fahrt mit dem Bus nach Hause. Die Dörfer von Siviez, Nendaz, Veysonnaz und Thyon sind alle auf der Straße von einem ganz anderen Tal zum Verbier Seite abgerufen, und es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Taxi zum 90 Minuten oder länger dauern und so viel kosten wie 500CHF (über 300 £). Der beste Weg, um eine ansonsten schönen Tag verderben!

Ihre besten Abfahrten

Haben Sie eine Lieblings-Lauf in Verbier oder der Vier Täler? Mailen Sie uns an info@just-verbier.com und lassen Sie uns wissen.